Unser Unternehmen

Wir bieten unseren Kunden bedarfsgerechte Logistiklösungen für Mineralöl-, Gas- und Chemieprodukte. Die Qualität unserer Leistung wird durch Beurteilungskriterien definiert, die unsere Kunden an uns stellen. Diese wollen wir kostengünstig und vollständig erfüllen.

Unternehmensgrundsätze / Qualitätspolitik

Die Erwartungen an unsere Leistungen sind hoch. Es ist daher für uns eine Verpflichtung, den hohen Qualitätsstandard unserer Leistungen, sowie den Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz durch ein umfassendes Management sicherzustellen und weiter zu verbessern.

Unsere oberste Priorität gilt dem Bestreben, unsere Leistungen zu optimieren und ein höchstes Maß an Wirtschaftlichkeit, verbunden mit voller Kundenzufriedenheit, zu erreichen. Damit einher geht die klare Zielsetzung Unfälle, Schäden und Gefährdungen jeglicher Art zu vermeiden. Weiter sehen wir unsere Mitarbeiter als unsere wichtigste Ressource auf dem Weg unsere Ziele zu erreichen. Nachfolgend finden Sie die Grundsätze unseres umfassenden, verantwortlichen und qualifizierten Handelns, verbindlich für uns und alle Mitarbeiter unseres Unternehmens.

Unsere obersten Ziele sind keine Unfälle, keine Gesundheitsgefährdung, keine Umweltschäden, sowie Sicherheit und Schutz unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner sowie der Öffentlichkeit.

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

Wir sind darum bemüht für jeden Mitarbeiter ein sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen, damit er keinen unnötigen Risiken ausgesetzt ist. Dieses gilt auch für unsere Kunden, Partner und die allgemeine Öffentlichkeit.
  • Alle Aktivitäten, die ein sicheres und qualifiziertes Handeln nicht zulassen, werden sofort eingestellt. Keine Tätigkeit ist so wichtig, dass man für sie ein Sicherheitsrisiko eingehen darf.
  • Jeder Unfall wir ernst genommen und durch ein qualifiziertes, geschultes Team untersucht.
  • Zu den Themen Drogen und Alkohol, Sicherheitsgurte, Rauchen, Müdigkeit und Mobiltelefone existieren detaillierte Richtlinien/Vorschriften.
  • Die Sicherheit und der Schutz der Allgemeinheit, unserer Mitarbeiter, Kunden sowie der Schutz von Eigentum durch mutwillige Zerstörung und Diebstahl ist für uns ein besonders wichtiger Punkt.
  • Umweltschutz beruht auf dem Umweltbewusstsein jedes einzelnen Mitarbeiters an seinem Arbeitsplatz sowie auf präventiven Maßnahmen zum Schutz der Atmosphäre, des Wassers und des Bodens. Wir sind bestrebt hochwertige und dem neuesten Stand der Technik entsprechende Fahrzeuge und umweltschonende Technologien einzusetzen, um unsere Umwelt zu schützen.
  • Wir fordern und fördern das Sicherheits-, Gesundheits-, und Umweltbewusstsein aller Mitarbeiter und streben kontinuierliche Verbesserungen durch Zielvereinbarungen und Mitarbeiterschulungen an. Es ist unser erklärtes Ziel, die Sicherheit durch eine positive, vorbeugende Beeinflussung des Verhaltens (Behaviour Based Safety ) über Beobachtung, Schulung und Kommunikation mit unseren Mitarbeiter zu steigern.
mehr anzeigen

Qualitätsmanagement

Die Qualität unserer Dienstleistung hat schon immer höchsten Stellenwert in unserem Haus und gehört bereits zur Tradition. Die Bereiche Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt sind in einem umfassenden Managementsystem „QSHE“ integriert.

Qualität mit Sicherheit

Die hohen Anforderungen im Bereich Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz setzen wir bei uns schon seit vielen Jahren um. Neben den eigenen Anforderungen sind auch die unterschiedlichsten Kundenanforderungen Bestandteil im täglichen Geschäft.

Unser Ziel: Der rundum zufriedene Kunde

Aufgrund der strengen Vorschriften beim Transport von Gütern, die Mensch und Umwelt schaden könnten, bedarf es eines systematischen Qualitätsmanagements, das nur durch laufende Kontrollen und besonders geschultes Personal gewährleistet werden kann. Die hierfür entwickelten Firmengrundsätze hängen an allen Standorten aus.

Chronik

Eine Tradition geht ins nächste Jahrtausend. Seit den Gründungsjahren beider Firmen hat sich vieles verändert, nicht jedoch unser Credo: Qualität mit Sicherheit!

Im Bereich der Tankwagenlogistik disponieren wir täglich über 150 eigene Fahrzeuge – von der Flughafenversorgung bis zum Endverbraucher. Ein tolles Team und eine integrierte Telematiklösung garantieren einen reibungslosen Ablauf aller Transporte.

Eine große Vergangenheit und eine noch größere Zukunft!

2019:Start der Belieferung der HEM Tankstellen in Hamburg, Schleswig-Holstein und westliches Mecklenburg-Vorpommern. 
2018:Auszeichnung Safety Award 2017 der Air Liquide GmbH
2017:Auszeichnung Safety Award 2016 der Air Liquide GmbH
2017:Auszeichnung Safety Award 2017 der TOTAL Deutschland GmbH
2016:Seit März 2016 ist unser Büro in Hamburg von Montag 6 Uhr bis Samstag 6 Uhr durchgehend erreichbar!
2014:Erweiterung / Anbau des Bürohauses in Hamburg
2014:Büroumzug in Bremen. Ab sofort finden Sie uns in der Rosenheimer Strasse 10 in Bremen
2012:Wir investieren in den Nachwuchs: zum 1. August 2012 starten drei Azubis für den Beruf des Berufskraftfahrers mit ihrer Ausbildung bei uns
2011:Beginn der Ausfuhr von Luftgasen in Norddeutschland im März 2011
2011:Re-Zertifizierung nach ISO 9001:2008 und DIN ISO 14001:2004 / Bestätigung nach SQAS
2010:Filmbeitrag im ZDF unter der Rubrik „Abenteur Wissen: Explosive Fracht“
2010:Erweiterung der Aktivitäten mit dem Standort Leuna
2010:Übernahme einer Fahrschule in Maschen für die Aus- und Weiterbildung des Fahrpersonals im Rahmen des BKrFQG
2008:Beginn der Ausfuhr von Kohlendioxid im September 2008
2008:Erweiterung der Aktivitäten mit den Standorten Hannover
2008:Alle Fahrzeuge werden mit einem Telematiksystem ausgerüstet
2005:Erweiterung der Aktivitäten mit der Niederlassung Bremen/Bremerhaven
2002:Die beiden Töchter Susanne und Martina werden Geschäftsführer und Gesellschafter bei Johs. Martens
2000:erste Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2000
1999:Joint Venture mit Dück+Maurer Hamburg
1998:Gründungsmitglied der TransFor Speditionsgesellschaft mbH
1996:Erweiterung der Aktivitäten mit der Niederlassung Berlin
1992:Erweiterung der Aktivitäten mit der Niederlassung in Rostock
1991:Mit Susanne Martens tritt die 3. Generation ins Familienunternehmen ein.
1979:Tod des Firmengründes Johannes Martens nach kurzer Krankheit
1972:Hans Martens wird Gesellschafter
1970:Gründung der Firma Johs. Martens (GmbH & Co.) KG
1961:Sieben Tanklastzüge sind mittlerweile im Einsatz
1955:Beginn der Mineralöltransporte sowie Einstieg von Hans Martens
1945:Gründung der Firma Martens Fuhrbetrieb in Drestedt und Beginn mit Milchtransporten

Chronik anzeigen

Soziales Engagement – Herzensangelegenheiten

Bewegen mit Herz

Seit 2016 unterstützen wir die Kraftfahrer-Initiative Bewegen mit Herz e.V.  Dieser Verein wurde 2014 von Kraftfahrern gegründet um benachteiligte Kinder zu unterstützen. So veranstaltet der Verein u.a. jedes Jahr in einem anderen Bundesland den „Happy Day of Life“, an dem Kinder aus besonderen Einrichtungen  von bis zu 100 LKWs zu einer Sternfahrt abgeholt werden und anschließend einen Tag mit vielen weiteren Aktivitäten unterhalten werden.

mehr
Verkehrswacht Harburg-Land e.V.

Die Deutsche Verkehrswacht Harburg-Land unterstützen wir als Sponsor. Dieser Verein engagiert sich u.a. seit 1979 mit der mobilen Jugendverkehrsschule an Schulen im Landkreis Harburg und macht die 8 bis 11-jährigen Schüler mit einem Fahrradsicherheitstraining fit für den Straßenverkehr.

mehr
Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg

In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht Harburg-Land e.V. wurde zum 150. Jubiläum des Fernfahrerstammtisches der Polizeidirektion Lüneburg der 1. Fernfahrerstammtisch-LKW präsentiert.


Dieser unübersehbare Truck fährt im Norddeutschen Raum, liefert Kraftstoff und wirbt dabei für den Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg.

mehr